Einfaches BBQ Sauce Rezept mit Jameson Irish Whiskey

BBQ Sauce mit Irish Whiskey? Ja genau richtig gehört. In diesem Rezept wird Jameson verwendet, der der Barbecue Sauce eine besondere Reichhaltigkeit und Würzigkeit verleiht. Jameson Irish Whiskey wird dreifach destilliert und ist daher im Geschmack sehr weich und wird sich extrem gut der Sauce anpassen. Die Whiskey Grillsauce lässt sich im Handumdrehen herstellen, aber der Geschmack ist dennoch komplex und darf beim Grillieren auf keinen Fall fehlen. Sie ist würzig, süss und scharf – alles was eine BBQ Sauce mit Whiskey braucht.

Wir verwenden Zutaten, die in Läden des täglichen Bedarfs erhältlich sind, sowie jene mit weniger Zucker. Am besten wird die BBQ Sauce am Vortag zubereitet und im Kühlschrank kaltgestellt damit sich der Geschmack entwickeln kann. Egal ob Brisket, Rippchen, Burger oder Pulled Pork grilliert werden - die Sauce passt zu allem.

  • 400ml Jameson Irish Whiskey (triple distilled)
  • 1l Cola Zero
  • 800ml Tomatenketchup mit weniger Zucker
  • 1TL scharfe Sauce oder Cayenne Pfeffer (je nachdem wie scharf es sein soll)
  • 2 EL brauner Zucker oder als gesündere Variante Xylit
  • 5TL Sojasauce
  • 3TL Zwiebelpulver
  • 2TL Worcestersauce
  • 1TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Ingwerpulver
  • ½ TL Curry mild oder scharf
  • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • Cola Zero auf ¼ im hohen Kochtopf einkochen lassen (250ml).
  • Ketchup und Gewürze dazu geben.
  • Flüssigkeit zum Kochen bringen & Jameson hinzugeben. Deckel weglassen damit die Sauce eindicken kann. Sie wird am Anfang sehr dünnflüssig sein.
  • Hitze reduzieren (schwach bis mittel) und ca. 20-30min köcheln lassen, bis die Sauce dickflüssig wird. Gelegentlich umrühren. Zum Schluss wird ca. nur noch die Hälfte der Flüssigkeit übrig sein.
  • Komplett abkühlen lassen und Sauce in einem verschliessbaren Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Zutaten

  • 400ml Jameson Irish Whiskey (triple distilled)
  • 1l Cola Zero
  • 800ml Tomatenketchup mit weniger Zucker
  • 1TL scharfe Sauce oder Cayenne Pfeffer (je nachdem wie scharf es sein soll)
  • 2 EL brauner Zucker oder als gesündere Variante Xylit
  • 5TL Sojasauce
  • 3TL Zwiebelpulver
  • 2TL Worcestersauce
  • 1TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Ingwerpulver
  • ½ TL Curry mild oder scharf
  • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL getrockneter Oregano

Zubereitung

  • Cola Zero auf ¼ im hohen Kochtopf einkochen lassen (250ml).
  • Ketchup und Gewürze dazu geben.
  • Flüssigkeit zum Kochen bringen & Jameson hinzugeben. Deckel weglassen damit die Sauce eindicken kann. Sie wird am Anfang sehr dünnflüssig sein.
  • Hitze reduzieren (schwach bis mittel) und ca. 20-30min köcheln lassen, bis die Sauce dickflüssig wird. Gelegentlich umrühren. Zum Schluss wird ca. nur noch die Hälfte der Flüssigkeit übrig sein.
  • Komplett abkühlen lassen und Sauce in einem verschliessbaren Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Tipps

  • - Zutaten können ausgetauscht werden. Kreativität kennt keine Grenzen. Wenn die Sauce z.B. süsser sein soll und man die Schärfe nicht mag, scharfe Sauce weglassen und mit ein Wenig Honig ergänzen.
  • - Beschichtete Pfanne benützen.
  • - Genug umrühren damit die BBQ Sauce nicht anbrennt.
Jameson Irish Whiskey
UNSERE GESCHICHTE DER HERSTELLUNG

Jameson Irish Whiskey

Wie du dir bestimmt vorstellen kannst, gehört schon einiges dazu, um einen irischen Whiskey-Blend hervorzubringen, der seit über zwei Jahrhunderten genossen wird. Doch keine Sorge – wir haben über 200 Jahre an Mut, Geschick und Geschmacksverständnis zu einer wirklich kurzen Aufstellung „destilliert“. Und dies ist das Geheimnis hinter der unverkennbaren Samtigkeit unseres Whiskeys – unser Verfahren und unsere Mitarbeiter.