Drinks

Tongue and Groove

Würde ein Manhattan in einem Holzfass reifen, dann käme das dabei heraus. 

Kreiert von Jillian Vose, Head Bartenderin von The Dead Rabbit, einer der weltbesten Cocktail-Bars. Sie sagt dazu: „Ich habe mich von der Wirkung des Holzes auf den Whiskey inspirieren lassen. Die Trockenfruchtnoten und Tannine des Reifeprozesses werden mit süßem Wermut und Tee zu einem Drink vereint, der an einen Manhattan erinnert. Dieser Whiskey spielt die Hauptrolle, und die anderen starken Aromen in diesem Drink ergänzen ihn wunderbar.“

  • 50 ml The Cooper's Croze
  • 0,5 Teelöffel Rohrzuckersirup
  • 15 ml Pierre Ferrand Dry Curacao
  • 22 ml süßen Martini & Rossi Wermut, mit Earl Grey-Tee aromatisiert
  • 15 ml Pierre Ferrand Dry Curacao
  • Verrühre 50 ml Jameson Cooper's Croze, einen halben Teelöffel Rohrzuckersirup, 15 ml Pierre Ferrand Dry Curacao, 22 ml süßen, mit Earl Grey-Tee aromatisierten Martini & Rossi Wermut, 15 ml Ferrand Dry Curacao mit zerstoßenem Eis oder Eiswürfeln.
  • Gieße alles über einen frischen, großen Eiswürfel.

Zutaten

  • 50 ml The Cooper's Croze
  • 0,5 Teelöffel Rohrzuckersirup
  • 15 ml Pierre Ferrand Dry Curacao
  • 22 ml süßen Martini & Rossi Wermut, mit Earl Grey-Tee aromatisiert
  • 15 ml Pierre Ferrand Dry Curacao

Zubereitung

  • Verrühre 50 ml Jameson Cooper's Croze, einen halben Teelöffel Rohrzuckersirup, 15 ml Pierre Ferrand Dry Curacao, 22 ml süßen, mit Earl Grey-Tee aromatisierten Martini & Rossi Wermut, 15 ml Ferrand Dry Curacao mit zerstoßenem Eis oder Eiswürfeln.
  • Gieße alles über einen frischen, großen Eiswürfel.
WELTWEIT

Tongue and Groove-Kreationen

#TONGUEANDGROOVE

Newsletter

Vielen Dank, dass du dich unserer Familie anschließt!

Vielen Dank! Wir schicken Dir umgehend eine E-Mail mit einem Bestätigungslink mit dem Du die Registrierung abschließen kannst.

REZEPTE ANZEIGEN

Das hat leider nicht geklappt