Drinks

Summer Sour

Süßer Sommer, saurer Sommer! Probier doch mal eine neue Variante des Whiskey Sour mit Jameson Black Barrel und frischen Erdbeeren.

Was wäre der Sommer ohne die Erfahrung, frischen Erdbeersirup zu kochen? Kaum etwas harmoniert besser mit frischer Limette und den sanften Noten des Jameson Black Barrel. In Kombination mit essbaren Blüten zauberst du einen gelungenen Sommer-Aperitif, der mal ganz anders daherkommt als ein klassischer Whiskey Sour. Ein perfekter Sommer-Drink mit hausgemachtem Erdbeersirup und Jameson Black Barrel.

  • 5 cl Jameson Black Barrel
  • 1,5 cl Eiweiß
  • 2 cl Zitronensaft (frisch)
  • 1,5 cl Erdbeersirup
  • Essbare Blüten
  • Eiswürfel
  • Bereite den frischen Erdbeersirup wie folgt zu: Wasche die Beeren, entferne die Stiele und schneide die Erdbeeren in kleinere Stücke. Gib die Erdbeeren in einen mittelgroßen Kochtopf, bedecke sie mit Wasser und bringe sie zum Kochen. Reduziere die Temperatur auf die mittlere Stufe und lass die Erdbeeren etwa 20 Minuten lang kochen. Schöpfe den Schaum ab, der an die Oberfläche steigt. Gieße die Erdbeerflüssigkeit durch ein Sieb in einen anderen sauberen Topf und trenne die festen Beeren von der Flüssigkeit. Gib 2 Tassen Zucker in die Erdbeerflüssigkeit. Bringe die Flüssigkeit wieder zum Kochen und rühre dabei häufig um, damit sich der Zucker im Sirup auflöst. Lass den Sirup 5 Minuten lang köcheln, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, und schöpfe dabei wieder den Schaum ab, der an die Oberfläche steigt. Nimm den Sirup vom Herd und lass ihn vollständig abkühlen. Fülle den Sirup in ein Glasgefäß, verschließe es und stelle es in den Kühlschrank. Der Sirup ist mehrere Wochen haltbar.
  • Gib den Jameson Black Barrel, frischen Zitronensaft und Erdbeersirup in einen Shaker. Shake ihn 30 Sekunden lang.
  • Füge Eiswürfel und Eiweiß hinzu und schüttle ihn ein weiteres Mal für 30 Sekunden.
  • Fülle den Drink in ein gekühltes Glas.
  • Dekoriere ihn sommerlich mit frischen, essbaren Blüten.

Zutaten

  • 5 cl Jameson Black Barrel
  • 1,5 cl Eiweiß
  • 2 cl Zitronensaft (frisch)
  • 1,5 cl Erdbeersirup
  • Essbare Blüten
  • Eiswürfel

Zubereitung

  • Bereite den frischen Erdbeersirup wie folgt zu: Wasche die Beeren, entferne die Stiele und schneide die Erdbeeren in kleinere Stücke. Gib die Erdbeeren in einen mittelgroßen Kochtopf, bedecke sie mit Wasser und bringe sie zum Kochen. Reduziere die Temperatur auf die mittlere Stufe und lass die Erdbeeren etwa 20 Minuten lang kochen. Schöpfe den Schaum ab, der an die Oberfläche steigt. Gieße die Erdbeerflüssigkeit durch ein Sieb in einen anderen sauberen Topf und trenne die festen Beeren von der Flüssigkeit. Gib 2 Tassen Zucker in die Erdbeerflüssigkeit. Bringe die Flüssigkeit wieder zum Kochen und rühre dabei häufig um, damit sich der Zucker im Sirup auflöst. Lass den Sirup 5 Minuten lang köcheln, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, und schöpfe dabei wieder den Schaum ab, der an die Oberfläche steigt. Nimm den Sirup vom Herd und lass ihn vollständig abkühlen. Fülle den Sirup in ein Glasgefäß, verschließe es und stelle es in den Kühlschrank. Der Sirup ist mehrere Wochen haltbar.
  • Gib den Jameson Black Barrel, frischen Zitronensaft und Erdbeersirup in einen Shaker. Shake ihn 30 Sekunden lang.
  • Füge Eiswürfel und Eiweiß hinzu und schüttle ihn ein weiteres Mal für 30 Sekunden.
  • Fülle den Drink in ein gekühltes Glas.
  • Dekoriere ihn sommerlich mit frischen, essbaren Blüten.
Jameson Black Barrel
WHISKEY

Jameson Black Barrel

Genieße einen dreifach destillierten Blend aus reichhaltigem Pot Still Whiskey und Grain Whiskey aus Irland, der in zweifach ausgebrannten Sherry- und Bourbon-Fässern reifen durfte.