Drinks

Cinn City

Auf in die Stadt der Sünde! Die Pläne fürs Wochenende sind: Kumpels, Sonne und Cocktail-Gönnung.

Dieser exotische Drink braucht extravagante Zutaten. Also, wirf alles in die Schüssel, was du in die Finger kriegen kannst. Wir haben uns für Kokosnuss, Ananas und Minze entschieden – hallo, Jamaika! Aber es ist der Zimtsirup, der am Ende alles harmonisch miteinander vereint.

  • 50 cl Jameson Black Barrel
  • 2,5 cl Limettensaft
  • 3 cl Ananassaft
  • 4,5 cl Kokosnusswasser
  • 1,5 cl Zimtsirup
  • Zimtstange
  • Eiswürfel
  • Bringe für den Zimtsirup 500 ml Wasser, 350 g Demerara-Zucker und 4 Zimtstangen in einem Topf zum Kochen. Reduziere die Hitze und lass den Sirup für 10 Minuten bei niedriger Hitze köcheln. Nimm ihn vom Herd, lass ihn abkühlen und entferne die Zimtstangen. Fülle den Sirup in Flaschen und stelle ihn in den Kühlschrank.
  • Gib alle Zutaten in einen Shaker und schüttle sie mit Eis. Wer einen Mixer zu Hause hat, kann damit die Zutaten vermischen – das verändert die Konsistenz.2.Gieße den Drink in ein mit Eis gefülltes Longdrinkglas.
  • Dekoriere ihn mit einer Limettenspalte / einer gerösteten Zimtstange/ geriebenem Zimt / Ananasspalten/ Ananasblättern / Minzezweigen / Kokosnussflocken – was immer du zur Hand hast. Schließlich handelt es sich um einen Tiki-Drink, also je mehr, desto besser!
  • Dieser Drink lässt sich leicht in großen Mengen herstellen und im Kühlschrank aufbewahren, um ihn mit Freunden zu teilen – einfach die Zutaten nach Bedarf anpassen!

Zutaten

  • 50 cl Jameson Black Barrel
  • 2,5 cl Limettensaft
  • 3 cl Ananassaft
  • 4,5 cl Kokosnusswasser
  • 1,5 cl Zimtsirup
  • Zimtstange
  • Eiswürfel

Zubereitung

  • Bringe für den Zimtsirup 500 ml Wasser, 350 g Demerara-Zucker und 4 Zimtstangen in einem Topf zum Kochen. Reduziere die Hitze und lass den Sirup für 10 Minuten bei niedriger Hitze köcheln. Nimm ihn vom Herd, lass ihn abkühlen und entferne die Zimtstangen. Fülle den Sirup in Flaschen und stelle ihn in den Kühlschrank.
  • Gib alle Zutaten in einen Shaker und schüttle sie mit Eis. Wer einen Mixer zu Hause hat, kann damit die Zutaten vermischen – das verändert die Konsistenz.2.Gieße den Drink in ein mit Eis gefülltes Longdrinkglas.
  • Dekoriere ihn mit einer Limettenspalte / einer gerösteten Zimtstange/ geriebenem Zimt / Ananasspalten/ Ananasblättern / Minzezweigen / Kokosnussflocken – was immer du zur Hand hast. Schließlich handelt es sich um einen Tiki-Drink, also je mehr, desto besser!
  • Dieser Drink lässt sich leicht in großen Mengen herstellen und im Kühlschrank aufbewahren, um ihn mit Freunden zu teilen – einfach die Zutaten nach Bedarf anpassen!
newsletter
Newsletter

Vielen Dank, dass du dich unserer Familie anschließt!

Vielen Dank! Wir schicken Dir umgehend eine E-Mail mit einem Bestätigungslink mit dem Du die Registrierung abschließen kannst.

REZEPTE ANZEIGEN

Das hat leider nicht geklappt