Drinks

Whiskey Sour

Der Whiskey Sour ist nicht ohne Grund einer der berühmtesten After-Dinner-Cocktails. Irischer Whiskey, Zitronensaft und Eiklar: So erhältst du einen klassischen Cocktail, der sich seit langer Zeit bewährt. Verfeinere das Ganze mit Jameson Black Barrel für noch mehr Würze, Vanillesüsse und Sherrynoten. So wird dieser köstliche Cocktail noch unwiderstehlicher.

  • 50 ml Jameson Black Barrel
  • 25 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • 15 ml Zuckersirup
  • 15 ml Eiklar
  • Kirsche oder Zitronenspirale als Garnitur
  • Fülle einen Shaker mit Eis
  • Füge 50 ml Jameson Black Barrel hinzu
  • Füge 25 ml frisch gepressten Zitronensaft hinzu
  • Füge 15 ml Zuckersirup hinzu
  • Füge 15 ml Eiklar hinzu
  • Schüttle es und seihe es in ein Cocktailglas ab.
  • Garniere es mit einer Zitronenspirale

Zutaten

  • 50 ml Jameson Black Barrel
  • 25 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • 15 ml Zuckersirup
  • 15 ml Eiklar
  • Kirsche oder Zitronenspirale als Garnitur

Zubereitung

  • Fülle einen Shaker mit Eis
  • Füge 50 ml Jameson Black Barrel hinzu
  • Füge 25 ml frisch gepressten Zitronensaft hinzu
  • Füge 15 ml Zuckersirup hinzu
  • Füge 15 ml Eiklar hinzu
  • Schüttle es und seihe es in ein Cocktailglas ab.
  • Garniere es mit einer Zitronenspirale
WELTWEIT

Jameson Whiskey Sour-Kreationen

#JAMESONWHISKEYSOUR

Jameson Black Barrel
WHISKEY

Jameson Black Barrel

Genieße einen dreifach destillierten Blend aus reichhaltigem Pot Still Whiskey und Grain Whiskey aus Irland, der in zweifach ausgebrannten Sherry- und Bourbon-Fässern reifen durfte.