Die Whiskey-Makers-Serie

Cooper’s Croze

Der Einfluss von fünf Generationen

Wer sein Talent bereits seit fünf Generationen in der Familie vererbt, verdient eine Würdigung, an der sich auch die nächsten fünf erfreuen können. Cooper’s Croze – Teil der Whiskey-Makers-Serie – ist ein irischer Whiskey, mit dem die Handwerkskunst unseres Head Cooper Ger Buckley gewürdigt wird. Wir zollen damit seinem herausragenden Können bei Auswahl, Reparatur und Pflege der wertvollen Fässer in unserer Destillerie in Midleton und seinen Werkzeugen Tribut.

Aroma

Der subtile Duft von Blütenblättern wächst zu prallreifen Früchten, ausgebrannte Eiche und Zedernholz verleihen Balance und Komplexität – ein nahtloser Übergang zum Charakter der amerikanischen und spanischen Eiche.

Geschmack

Der erste Eindruck ist geprägt von der Vanillesüße der ehemaligen Bourbon-Fässer aus Amerika. Das verleiht den üppigen Früchten, so typisch für die Fässer des Oloroso-Sherrys, zusätzlich Tiefe. Haselnuss und getoastetes Holz ergänzen angenehm die Pot-Still-Gewürze.

Finish

Angenehm lang, mit Vanillesüße, die langsam der Gerste und einem Hauch Eichenrauch weicht.

WELTWEIT

The Cooper's Croze weltweit

#THECOOPERSCROZE

SO GENIESST MAN IHN
DRINKS
How to enjoy The Cooper's Croze as our Head Cooper intended it